Wer…?

Wer hat das Licht am
Ende des Tunnels abgedreht,
wer hat die letzten Hoffnungen
gänzlich niedergemäht ?
Wer hat die Angst so tief
in meine Seele gepflanzt,
wer hat im Traum
meinen frisches Grab
betanzt ?
Am Ende egal,
denn ich alleine hab es zugelassen,
so dass keine Ermunterungen zwischen
all die Befürchtungen passen.
Ich hab mir also den Kopf verdreht,
hab die Hoffnungslosigkeit frisch eingesät.
Gedanken können nicht nur Berge versetzten,
sondern auch und besonders,
massiv das eigene Innen verletzten ….

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.