Entgegen

Sind Wege die Ziele oder umgekehrt,
was bleibt mir ohne beides tatsächlich verwehrt ?
Muss ich mich definieren, was muss ich bedenken,
oder kann ich ohne Plan, am Ende, besser lenken ?
Warum muss ich meine Leben strukturieren,
sollte ich nicht mehr denn je spontaner agieren ?
Warum stelle ich Fragen, deren Antwort ich kenne,
während ich weiter völlig verunsichert…
in die entgegengesetzte Richtung renne ?!?

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.