Mein treuster Fan…!

Geliebte Mum, ich möchte Dir danken,
was Du mir geschenkt hast öffnet jene Schranken,
die mich von innen heraus blockieren,
ohne jene Gabe würde mein Geist erfrieren…

Du konntest seitenlange Briefe, in Minuten schreiben,
Deine Wortgewandtheit sollte in der Familie erhalten bleiben.
Die Fähigkeit, die Worte zu sortieren,
konnten sich in mir durch das Dichten manifestieren.

Diese wurde psychologische Therapie für mich
und dafür liebe ich Dich, ganz fürchterlich.
Als Du von uns gehen musstest, hat es mir so viel Kraft gegeben
und so lasse ich ein Stück von Dir, in mir weiterleben.

Meinem erklärten Ziel, bin ich nun, etwas näher gekommen,
habe nach langer Überlegung, endlich begonnen,
dieses wundervolle Hobby nach außen zu tragen 
und so bedingt die Umwelt nach ihrer Meinung zu fragen…

Mein größter Wunsch, Du als mein treuster Fan, 
wirst mit stolzer Brust auf meinen Blog herunter sehn‘n.
Denn bei jedem Gedicht, spricht auch ein Teil von Dir…
Deine Lust am Schreiben und eben auch Dein Gespür.
Danke dafür…

Meine Güte…fehlst Du mir !

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.